schrieb am 05.12.2020 00:26:45
Wo bleibt der Fahrradweg?

Der Vereinsring kümmert sich um Bocciabahnen für die vielen Bocciaspieler in Obernau, was viele Bürger gar nicht mitbekommen.

Vielleicht kann sich der Vereinsring auch um die Fahrradwege nach Sulzbach oder Aschaffenburg kümmern die ja endlich mal fällig währen wenn er schon kommunalpolitisch aktiv wird. Vor allem da es ja in Obernau bestimmt mehr Radfahrer als Bocciaspieler gibt. Ausserdem kann er auch dafür sorgen das die Grundstücke der Freizeitangebotsanlieger nicht als öffentliche Toilette missbraucht werden und nicht noch nachts oder morgens Partys gefeiert werden die wohl jeder Corona oder Lärmschutzregel widersprechen. Hier könnten ja Vorstand und Unterstützer Hilfsdienste leisten. 



 
schrieb am 11.04.2021 11:23:32 als Antwort auf Wo bleibt der Fahrradweg? ( am 05.12.2020 00:26:45)
Wo bleibt der Fahrradweg?

Wer auch immer das geschrieben hat, kann wohl Forderungen anbringen aber dieser Jemad ist wohl etwas naiv zu glauben, daß der VRO in seiner Ehrenamtlichkeit auch noch die Lokalpolitischen Aufgaben begleitet.

Zur Info: Der Vereinsring kümmert sich um die Belange der Ortsansässigen Vereine mit Übergreifender Wirkung zur Stadt Aschaffenburg.

auch anonym